Berlin Berlin

Morgen früh geht’s erstmal nach Berlin – Recherchearbeit sozusagen. Ich gucken mir „Dämonen“ und „Hedda Gabler“ in der Schaubühne an, beides inszeniert von Thomas Ostermeier, beides mit Lars Eidinger. Ich denke das wird ein Fest! Bin eine große Bewunderin Eidingers und fand auch die Hamlet Inszenierung von Thomas Ostermeier ziemlich grandios und wunderbar radikal. Ich hoffe, dass sich das gute Bild, was ich von dem habe durch die beiden Events ausbaut und nicht widerlegt.

Ich habe es typischerweise heute mal wieder NICHT geschafft meine erste Bewerbung zu versenden. Ich hatte nämlich nur den Beleg für die Überweisung der 30€ Prüfungsgebühr vorliegen, musste dann aber beim letzten Check feststellen dass wortwörtlich eine „Kopie des Kontoauszuges“ gefordert wird. Macht das jetzt einen Unterschied?! Ich wüsste nicht welchen, aber bevor meine Bewerbung wegen Unvollständigkeit nicht bearbeitet wird… Das heißt, ich kann den ganzen Dokumentenkram morgen mit nach Berlin nehmen. Wobei mir auffällt, dass ich es dann auch persönlich dort an der Ernst Busch vorbeibringen kann. Keine schlechte Idee! Einfach mal ein bisschen da herumschnüffeln und sich das ganze von innen angucken. Oder haben die da wegen Semesterferien zu? 
Einen Versuch ist es wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s