Vorsprechen Nr.1 rückt in greifbare Nähe…

Am 14.November ist also mein erstes Vorsprechen. Natürlich gleich mal die Ernst Busch, die ja ziemlich renommiert ist – und dann kommt man da auch noch hin, so völlig ohne jeweilige Vorsprech-Erfahrungen. Nur noch einen Monat hin und ich bin immer noch nicht fertig mit meinen Vorbereitungen. Die Monologe haben sich auch wieder verändert:
– Elisabeth I.
– Helena („Ein Sommernachtstraum)
– Lottchen beichtet 1 Geliebten
Was ich sonst noch zur derzeitigen Situation sagen kann: Ich. habe. Angst. 
Und Vorfreude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s